Persönlich I Mein verkörperter Weg


Die Kraft der Berührung

Innovative Atem- und Körperarbeit (Berührung) ist meine erste Grundlage und Zugang zum Leben.
Daniele Kirchmair, die Gründerin des Shima Institutes
, hat mich mit ihrer Arbeit vor 14 Jahren äusserst inspiriert, motiviert und tief berührt sowie alle Menschen, welche ich da kennengelernt habe. Dafür bin ich sehr dankbar.

Ich habe an  diesem Feinschliff gearbeitet, meine strahlende Perlen-Essenz zu finden und zu integrieren. Perlen-Essenz umfasst sexuelles, beziehungsorientiertes und menschliches Reifen. Deshalb will ich meine Erfahrungen, meinen Methoden-Mix an all die Frauen und Männer weiter geben, die sich auch mutig auf den Weg machen.


Ein Tool inspirierte mich während meiner Ausbildung am IBP in Winterthur sehr: die Praxis der «ondulierenden Atemwelle®» . 
Mit der  «ondulierenden Atemwelle®»  als Methode, lässt es sich in einer Beratung / Coaching sehr nachhaltig und integrativ arbeiten. Deshalb ist es mir eine Freude, damit Prozesse anzustossen, Blockaden zu lösen und Menschen nachhaltig reifen zu sehen.

Ausbildungen und Inspirationen:

  • Atemwellen-Lehrerin IBP
  • dreijährigen Ausbildung zum integrativen Coach  - Suche nach Praxis und Wissenschaft - an einem integrativen sowie fundierten Coaching-, Atem- und Körperarbeit-Lehrgang interessiert.
  • Vertiefung bei sexologicalbodywork - einem einjährigen Lehrgang mit Selbsterfahrung, Auseinandersetzung mit Sexualität, Atem, Bewegung, Begegnung, Körper, Stimme und persönlicher Reifung.
    Ausbildung in professioneller Anwendung für Massagen für Frau und Mann.
  • Persönlichkeitsentwicklung Shima Jahrestraining sowie einige Jahres als Assistenz diverser Shima-Trainings
  • Weiter- und Fortbildungen in Tantra-Massagen
  • Regelmässige Supervision / Intervision